Category Archives: Geldmanagement

Logisch über Geld nachgedacht?!

Jeder kann es wissen. Aber kaum einer weiss es wirklich.

Mal abgesehen davon, dass diese Aussage auf viele Dinge zutrifft.
Traurigerweise auch auf die wirklich wichtigen Fragen des Lebens. Weiterlesen

Jeder kann es wissen. Aber kaum einer weiss es wirklich.

Mal abgesehen davon, dass diese Aussage auf viele Dinge zutrifft.
Traurigerweise auch auf die wirklich wichtigen Fragen des Lebens. Weiterlesen

Unsere Gesellschaft – Arbeiten, Kaufen, Sterben

Ist das wirklich unsere Gesellschaft?

„Manche Menschen geben Geld aus, das sie nicht haben, für Dinge, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.“ – Danny Kaye (US-Schauspieler, 1913-1987) Weiterlesen

Ist das wirklich unsere Gesellschaft?

„Manche Menschen geben Geld aus, das sie nicht haben, für Dinge, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.“ – Danny Kaye (US-Schauspieler, 1913-1987) Weiterlesen

Was sind Fonds

Der Begriff Fonds lehnt sich ans französische an und bedeutet: „Deckungsmittel, Gelder, Kapital“

Stell Dir einen Topf mit Geld vor. Dieser Topf mit dem Geld ist ein Fonds. In diesen Fonds (Topf) investieren nun viele verschiedene Menschen. Das heißt diese Menschen (Anleger) legen ihr Geld in den Topf. Der Fondsmanager, der über das Geld in diesem Topf verwaltet, entscheidet was mit dem Geld gekauft wird. Er investiert nun in Immobilien, Aktien, Währungen, Technologien, … .
Er kauft alles, was ihm sinnvoll erscheint und vermutlich im Wert steigen wird. Weiterlesen

Der Begriff Fonds lehnt sich ans französische an und bedeutet: „Deckungsmittel, Gelder, Kapital“

Stell Dir einen Topf mit Geld vor. Dieser Topf mit dem Geld ist ein Fonds. In diesen Fonds (Topf) investieren nun viele verschiedene Menschen. Das heißt diese Menschen (Anleger) legen ihr Geld in den Topf. Der Fondsmanager, der über das Geld in diesem Topf verwaltet, entscheidet was mit dem Geld gekauft wird. Er investiert nun in Immobilien, Aktien, Währungen, Technologien, … .
Er kauft alles, was ihm sinnvoll erscheint und vermutlich im Wert steigen wird. Weiterlesen

Welche Versicherungen machen Sinn?

Und worauf musst Du achten, um nicht über den Tisch gezogen zu werden? Die Versicherer wollen natürlich so viele Mitglieder wie möglich. Wenn es dann aber um die Leistungserbringung geht, gibt es genügend Versicherungen, die nicht zahlen wollen. Wir schauen uns gleich ein paar Versicherungen an und wie man am Besten an die Sache heran geht.

Welche Versicherungen brauchst Du denn wirklich? Manche Risiken im Leben sind existenzgefährdend und es ist wichtig diese abzusichern. Bei einigen Risiken muss man abwägen, ob man diese absichern möchte, und einige sind einfach nicht nötig und empfehlenswert. Grundsätzlich geht’s immer um das Preis-/Leistungsverhätnis. Du musst entscheiden, ob es sinnvoll in Deiner Situation ist oder eher nicht. Weiterlesen

Und worauf musst Du achten, um nicht über den Tisch gezogen zu werden? Die Versicherer wollen natürlich so viele Mitglieder wie möglich. Wenn es dann aber um die Leistungserbringung geht, gibt es genügend Versicherungen, die nicht zahlen wollen. Wir schauen uns gleich ein paar Versicherungen an und wie man am Besten an die Sache heran geht.

Welche Versicherungen brauchst Du denn wirklich? Manche Risiken im Leben sind existenzgefährdend und es ist wichtig diese abzusichern. Bei einigen Risiken muss man abwägen, ob man diese absichern möchte, und einige sind einfach nicht nötig und empfehlenswert. Grundsätzlich geht’s immer um das Preis-/Leistungsverhätnis. Du musst entscheiden, ob es sinnvoll in Deiner Situation ist oder eher nicht. Weiterlesen

Gute Investitionen erkennen

Über die grundsätzliche Regel „Investiere nur Geld, das Du verschmerzen könntest“ möchten wir heute nicht reden. Vielmehr soll er darum gehen, wie erkenne ich gute Investitionen.

Was möchte ich erreichen

Zuallererst muss ich wissen, was ich will und worauf ich Wert lege. Wie hoch soll die Rendite sein? Wie sicher soll die Anlage sein? Muss ich jederzeit an das Geld drankommen oder darf es auch über Jahre fest angelegt sein? Weiterlesen

Über die grundsätzliche Regel „Investiere nur Geld, das Du verschmerzen könntest“ möchten wir heute nicht reden. Vielmehr soll er darum gehen, wie erkenne ich gute Investitionen.

Was möchte ich erreichen

Zuallererst muss ich wissen, was ich will und worauf ich Wert lege. Wie hoch soll die Rendite sein? Wie sicher soll die Anlage sein? Muss ich jederzeit an das Geld drankommen oder darf es auch über Jahre fest angelegt sein? Weiterlesen

Die Grundregel beim Investieren

Immer wieder hört man, wie Menschen viel Geld verlieren. Weil sie sich verspekuliert haben. Zuviel Geld auf eine Karte gesetzt, oder mit anderen Worten: Man hat sich verzockt. Nichts anderes ist das. Wenn man so „investiert“, macht es mehr Sinn in ein Casino zu gehen, weil es dort wenigstens Freigetränke gibt. ;-)

Warum auch immer jemand denkt, ein Geschäft sei 100% sicher. Solche Geschäfte gibt es nicht. Ich kann niemals alle Eventualitäten ausschliessen. Auch wenn eine Investition sehr lukrativ und sicher aussieht, weiß ich nicht, ob sie mir tatsächlich das bringt, was ich mir ausgerechnet habe. Weiterlesen

Immer wieder hört man, wie Menschen viel Geld verlieren. Weil sie sich verspekuliert haben. Zuviel Geld auf eine Karte gesetzt, oder mit anderen Worten: Man hat sich verzockt. Nichts anderes ist das. Wenn man so „investiert“, macht es mehr Sinn in ein Casino zu gehen, weil es dort wenigstens Freigetränke gibt. ;-)

Warum auch immer jemand denkt, ein Geschäft sei 100% sicher. Solche Geschäfte gibt es nicht. Ich kann niemals alle Eventualitäten ausschliessen. Auch wenn eine Investition sehr lukrativ und sicher aussieht, weiß ich nicht, ob sie mir tatsächlich das bringt, was ich mir ausgerechnet habe. Weiterlesen

Nutzen Sie den Zinseszins?

Als Prof. Albert Einstein gefragt wurde: „Was ist die stärkste Kraft im Universum?“ Seine spontane Antwort war: „der Zinseszins“.

Bestimmt hast Du schon davon gehört. Und auch mal solche Diagramme gesehen. Trotzdem möchte ich Dir den Zinseszins nochmal vor Augen führen. Das Diagramm zeigt wie das Kapital von 10.000 Euro bei einem Zinssatz von 10 % steigt. Die rote Linie zeigt die Entwicklung, wenn nur auf das eingezahlte Kapital Zinsen gegeben werden. Und die Balken zeigen die Kraft hinter dem Zinseszins. Weiterlesen

Als Prof. Albert Einstein gefragt wurde: „Was ist die stärkste Kraft im Universum?“ Seine spontane Antwort war: „der Zinseszins“.

Bestimmt hast Du schon davon gehört. Und auch mal solche Diagramme gesehen. Trotzdem möchte ich Dir den Zinseszins nochmal vor Augen führen. Das Diagramm zeigt wie das Kapital von 10.000 Euro bei einem Zinssatz von 10 % steigt. Die rote Linie zeigt die Entwicklung, wenn nur auf das eingezahlte Kapital Zinsen gegeben werden. Und die Balken zeigen die Kraft hinter dem Zinseszins. Weiterlesen

Sind Sie auch Verlierer der Eurokrise

Immer ist es die Mehrheit, die die Zeche zahlt. Auch in dieser Euro- Finanz- oder auch Geldsystemkrise wird die große Masse zu den Verlierern gehören. Die wichtigste Frage, die sich stellt: Muss ich unbedingt zu den Verlierern gehören?

Musst Du nicht. Schauen wir uns einfach mal an, was die große Masse macht. Und was daran so falsch ist. 95% der Deutschen sind wie folgt investiert. Weiterlesen

Immer ist es die Mehrheit, die die Zeche zahlt. Auch in dieser Euro- Finanz- oder auch Geldsystemkrise wird die große Masse zu den Verlierern gehören. Die wichtigste Frage, die sich stellt: Muss ich unbedingt zu den Verlierern gehören?

Musst Du nicht. Schauen wir uns einfach mal an, was die große Masse macht. Und was daran so falsch ist. 95% der Deutschen sind wie folgt investiert. Weiterlesen

Welche Rendite ist seriös?

Deutsche sind Weltmeister im Sparen. Aber wie sieht es mit deren Anlagen aus. Was glaubt denn die Mehrheit im Bezug auf Rendite und Seriösität. Dazu habe ich eine sehr schöne PDF gefunden.

Ich möchte auch gar nicht so viel vorweg nehmen. Fakt ist: Die Banken geben uns Zinsen, weil sie ein Vielfaches davon erwirtschaften und das mit Ihrem Geld. Zu dieser Schlussfolgerung kommst Du, wenn Du die Sache einmal ganz logisch begutachtest. In der PDF ist dies sehr gut dargestellt und mit Daten und Fakten belegt. Weiterlesen

Deutsche sind Weltmeister im Sparen. Aber wie sieht es mit deren Anlagen aus. Was glaubt denn die Mehrheit im Bezug auf Rendite und Seriösität. Dazu habe ich eine sehr schöne PDF gefunden.

Ich möchte auch gar nicht so viel vorweg nehmen. Fakt ist: Die Banken geben uns Zinsen, weil sie ein Vielfaches davon erwirtschaften und das mit Ihrem Geld. Zu dieser Schlussfolgerung kommst Du, wenn Du die Sache einmal ganz logisch begutachtest. In der PDF ist dies sehr gut dargestellt und mit Daten und Fakten belegt. Weiterlesen

Einnahmen Ausgaben

Wenn Du noch kein Haushaltsbuch führst, dann möchte ich Dich heute dazu ermuntern, Dir eins anzuschaffen.

Ich kenne niemanden der wirklich wohlhabend ist und keine finanzielle Übersicht hat. Es ist doch so, dass die große Mehrheit nach einem Schema spart. Und zwar werden zu Anfang alle Verbindlichkeiten bezahlt und am Ende das gespart, was übrig bleibt. Und das ist herzlich wenig. Weiterlesen

Wenn Du noch kein Haushaltsbuch führst, dann möchte ich Dich heute dazu ermuntern, Dir eins anzuschaffen.

Ich kenne niemanden der wirklich wohlhabend ist und keine finanzielle Übersicht hat. Es ist doch so, dass die große Mehrheit nach einem Schema spart. Und zwar werden zu Anfang alle Verbindlichkeiten bezahlt und am Ende das gespart, was übrig bleibt. Und das ist herzlich wenig. Weiterlesen

Page 1 of 2